Glutenfreie Spaghetti mit Schinken-Erbsen-Sauce

stampa
Anzahl Personen:
4
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Zeitaufwand:
20'

 
350 g
 Erbsen
 
200 g
 gekochter Schinken
 
100 g
 Kirschtomaten
 
100 g
 Sahne
 
200 g
 mit Petersilie, Salz und Peffer abschmecken
 
nach Belieben

Zubereitung

1

 Den in Streifchen geschnittenen Schinken in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung anrösten, 2 Minuten lang anbraten und mit den Erbsen, den in Stücke geschnittenen Tomaten, Salz und Pfeffer vermengen.

1

Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen, währenddessen die Sahne zur Schinken-Erbsen-Sauce hinzufügen und eine ¾ Minute köcheln lassen. Dabei kann ein Schöpflöffel des Wassers, in dem die Teigwaren kochen, hinzugefügt werden, wenn die Saue zu dick erscheint.

1

Die Spaghetti bissfest abgießen, mit der Schinken-Erbsen-Sauce vermengen und mit gehackter Petersilie garnieren.

KOMMENTARE VON NUTZERN

Schreiben Sie einen Kommentar:

Folgenden Schritt durchführen login um einen Kommentar zu schreiben

Rezept suchen

Zutat:
cerca
mi sento fortunato
Erweiterte Suche >